info@feuerwehr-irchenieth.de

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Irchenrieth hat eine Beschaffungsgruppe eingerichtet.

Eine Zusammenkunft war am 08. Juni 2020 zur Besprechung der 1. Vorlage zur Ausschreibung MTW.
Das Fahrzeug wurde mittlerweilen fertiggestellt.

Am 10.04.2021 erfolgte durch Werbung 112 die rundum gelungene Aussengestaltung.

Fahrt nach Görlitz am 15.02.2021 (Kommandanten und Gerätewart) und Abholung rechts am 06.04.2021!

MLF Abholung

Zur Beschaffungsgruppe gehören: Michael Hammer, 1. Kommandant; Stephan Lang, 2. Kommandant; Reinhard Ach, 1. Vorsitzender; Helmut Ermer, 2. Vorsitzender;  Marco Bauer, Gerätewart; Markus Bächer, Maschinist.

Die Gemeinde Irchenrieth hat im Gemeinderat ein Ingenieurbüro mit der Ausschreibung beauftragt. Nun werden die verschiedenen möglichen Fahrzeuge (7,49 t) besichtigt, damit das richtige Fahrzeug ausgeschrieben und bestellt werden kann.

Es soll bis spätestens Ende März 2021 geliefert werden. Es wurde ein MAN-Fahrgestell mit EURO 5 Norm bestellt. Es wird geprüft, ob die mitzuführende Wassermenge auf 800 l gesetzt werden kann. 

Zum MLF wird ein MTW und später ein GWL 1 angeschafft. Auch hier kann die Vergabe erfolgen.

In der Gemeinderatssitzung am 09.12.2019 wurde die Bestellung des MLF beschlossen. Die Ausschreibung ist erfolgt und das Fahrgestell MAN bestellt. Am 06.02.2020 wurde über den Aufbau mit der beauftragten Firma BTG gesprochen.

BTG hat den Auftrag erhalten und bereits eine Besprechung im Feuerwehrhaus mit der Beschaffungsgruppe gehalten. Nun wurde die Auftragsbestätigung erledigt. 

Die Firma BTG hat mitgeteilt, dass es keine Verzögerung für die Auslieferung geben soll. Abholung des Fahrzeugs am 06.04.2021 in Görlitz.

Nun wurde der 1. Entwurf für den MTW fertiggestellt. Die Vergabe erfolgte. Durch Lieferzeiten des Fahrgestells wird es erst Oktober zum Aufbau geliefert. Fertigstellung evtl. erst Dezember 2021.

Hier einige Bilder aus Görlitz bei der ersten Besichtigung (Bilder von Stephan Lang):

     

und hier noch wie es beschriftet werden soll: